Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Hann. Münden

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Funktion der Bundeswasserstraßen

Die Wasserstraßen im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Hann. Münden dienen der Güter-, Fahrgast- und Sportbootschifffahrt. Die Anteile stellen sich dabei sehr unterschiedlich dar. Güterschifffahrt ist derzeit nur auf der Oberweser möglich. Fahrgastschifffahrt findet man dagegen auf der Oberweser, der unteren Fulda,  auf den beiden Talsperren und geringfügig auf der Werra. Von der Sportbootschifffahrt werden alle genannten Wasserstraßen sehr stark genutzt.

Neben diesen verkehrlichen Aufgaben dienen die Wasserstraßen im Amtsbereich des WSA Hann. Münden

Zu den grundsätzlichen Aufgaben der Bundeswasserstraßen informieren Sie sich auf den Seiten der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung.